Zu deiner Liebe stehen – Versöhnung mit der Frau20. - 23.11.2014
Männertraining mit einem Männer-Frauen-Begegnungstag im Parimal/Gut Hübenthal (bei Kassel)
Leitung: Sharan Thomas Gärtner und Christian Bliss

Wir Männer sind unseren Frauen dann ein gutes Gegenüber, wenn wir klar und gut mit unserer Männlichkeit verbunden sind.

Die Männerzeit ist dafür ein geschützter Raum. Hier kannst du auftanken und zu deiner Integrität als Mann finden. Du kannst herausfinden, was es für dich heißt, authentisch und beziehungsfähig zu sein.

  • Welche Sehnsucht und welche Befürchtungen hast du im Kontakt mit Frauen?
  • Wo bist du verletzt worden vom Weiblichen?
  • Wo hast du das Weibliche verletzt?
  • Was brauchst du für eine Versöhnung mit den Frauen?
  • Und was ist Dein Geschenk an sie?

Im stärkenden und solidarischen Männerkreis schaffst du die Grundlage für eine selbstbewusste und liebevolle Begegnung mit den Frauen. Du lernst Werkzeuge für mehr Präsenz und Verankerung in deinem Mannsein kennen.

Dieses Wochenende kann der Aufbruch zu einer neuen Beziehung für dich sein – zu dir selbst und zu den Frauen.

Ablauf des Wochenendes Die Liebe zum Mann-Sein

Der Donnerstagabend ist unserem Zusammenkommen im Männerkreis gewidmet: der Wertschätzung für unser Mann-Sein, für unsere Ressourcen und für die Männer in unserem Leben.

Bestandsaufnahme

In einer Bestandsaufnahme wirst du dich am Freitag deiner zentralen Frage oder deinem zentralen Thema im Zusammensein mit Frauen (bzw. mit deiner Partnerin) annähern.
Welche individuellen und kollektiven Schatten gilt es anzuschauen? Welche Glaubenssätze kannst du loslassen? Wie findest du zurück zur ganzen Kraft deines männlichen Herzens?

Begegnungstag mit den Frauen

Parallel zu unserer Männerzeit findet der fünfte Teil eines Frauen-Jahrestrainings statt. Die Frauen beschäftigen sich ebenfalls mit ihren Schatten, Verletzungen und alten Glaubenssätzen in Bezug auf Männer. Am Samstag können wir uns den Frauen mit unserer ganzen Wahrheit zeigen. Wir erleben, wie unsere Liebesfähigkeit im Schenken wächst und Heilung stattfindet – indem wir vergeben und einander neu im Hier und Jetzt begegnen. Am Abend feiern wir ein gemeinsames Fest.

Integration

Am Sonntag blicken wir unter uns Männern auf das Erlebte zurück, sammeln unsere „Erkenntnisperlen“ und schauen nach vorn auf die weiteren Schritte im Beziehungsleben.

Methoden und Einflüsse

Wir arbeiten ganzheitlich mit unserem männlichen Körper- und Energiesystem, mit Präsenz- und Wahrnehmungsübungen, Meditation und Einzelarbeit, Kurzvorträgen und Gruppenaustausch (Forum), Bewegung und Ritual.

Unsere Arbeit ist inspiriert u.a. von David Deida, Marshall Rosenberg, Ken Wilber, Clinton Callahan, Frank Fiess, Diana Richardson, Krishnananda Trobe und Thomas Hübl.
Außerdem schöpfen wir aus unserer jahrelangen Erfahrung in der Männer-, Jungen- und Genderarbeit.

„Welch atemberaubende Erfahrung, wenn sich zwei Seelen begegnen, die im Frieden sind mit der Polarität!“ (David Rotter)

Parallel zum Frauen-Jahrestraining

Gemeinsam mit dem parallel verlaufenden Frauenseminar ist unsere Männerzeit ideal für Paare. Selbstverständlich laden wir ebenso alle Männer ein, die ohne ihre Partnerin kommen oder nicht in einer Partnerschaft leben, aber ihren eigenen Weg in der Liebe finden wollen.

Informationen zum Frauenkreis
Frauenjahrestraining 2014 „Im Tempel der Weiblich- keit“ mit Mayonah Bliss und Anna Oppermann. www.weiblichkeit-erwacht.de

 

Veranstaltungsort

Beginn

Abschluss

Info und Anmeldung

Kursgebühr
 

Unterkunft & Verpflegung

Parimal Gut Hübenthal (bei Kassel), www.parimal.de

Donnerstag, 20.11.2014 19 Uhr (Abendessen)

Sonntag, 23.11.2014 16 Uhr

Sharan Thomas Gärtner  0173-6063794 

280 €, Frühbucherrabatt bis 1.9.2014:  260 €
Bei Anmeldung zusammen mit Deiner Partnerin: 240 €

Anmeldung direkt bei , Tel. 05542-5227         
EZ 66-86€, DZ 61-66€, Mehrbettzimmer 51-56€ pro Tag/Person

 

Flyer zum Download: pdfFlyer-Maennertraining.pdf

Leitung:
Sharan Thomas Gärtner, www.liebe-zum-mannsein.de
Christian Bliss, www.empathisch-erfolgreich.de


Frauen-Jahrestraining 2014: www.weiblichkeit-erwacht.de
Flyer: pdfTempel-der-Weiblichkeit.pdf (4 MB)